Über mich

Bernd Rathert

Festredner

Ich bin seit 1996 Festredner im Raum Ostwestfalen, Minden-Lübbecke, im Raum Hannover und Osnabrück sowie im Südkreis von Nienburg.

 

Mit einer dem Anlass angemessenen Rede unterstütze ich Sie bei Hochzeiten und Trauerfeiern, aber auch bei Jubiläen, Jahrestagen und runden Geburtstagen sowie bei anderen gesellschaftlichen Anlässen im privaten oder geschäftlichen Bereich.

 

Meine Erfahrungen als freier Prediger möchte ich einsetzen, damit Ihre Feier als ein besonderer Moment in Erinnerung bleibt.

 

Sie hilft mir, mich sensibel in die jeweilige Festsituation und -gesellschaft hineinzufühlen und den richtigen Ton zu treffen. So sind Sie bei mir immer auf der sicheren Seite.

 

 

Gerne besuche ich Sie zu Hause oder in Ihrer Firma, um den Anlass der Feier in Ruhe mit Ihnen zu besprechen und Details zu planen.

 

Seit dem 19.07.2015 bin ich zertifiziert für Notfallseelsorge, Notfallbegleitung und Krisenintervention.


Presse

12.11.2011: Ein Spezialist für Tod und Trauer (Mindener Tageblatt)

Bernd Rathert ist seit 15 Jahren Trauerredner / "Wenn ich klingel, weiß ich nie, was mich erwartet"

 

Trauert um Schiedsrichter-Lehrwart Hans Thomas

Der Schiedsrichterlehrwart des DHB und ehemalige internationale Schiedsrichter verstarb in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer kurzen, sehr schweren Krankheit. „Das deutsche Schiedsrichterwesen ist tief geschockt.

 

28.08.2010: Immer die passenden Worte finden (Mindener Tageblatt)

Bernd Rathert ist freier Trauerredner / Menschlichkeit steht im Mittelpunkt.

 

12./13. 11.2011: Ein Spezialist für Tod und Trauer (Journal)

Minden (umi). Wer Bernd Rathert auf dem Handy anruft, muss damit rechnen, dass im Hintergrund ein Hahn laut kräht. Der Hobbyzüchter ist am Wochenende oft auf Rassegeflügelausstellungen. Und er geht sehr oft zu Beerdigungen. In seinem Kleiderschrank hängen jede Menge schwarze Anzüge. „Im Jahr sind es um die 100 Trauerfeiern“, erzählt der große Mann. Mal mehr, mal weniger.